Vital Extra: Test und Erfahrungen nur unglaubhafte Werbung

Kann man mit der Diätpille Vital Extra in nur einem Monat bis zu zwölf Kilogramm Gewicht abnehmen? Laut dem Test einer Zeitschrift scheint dieses ambitionierte Ziel tatsächlich möglich zu sein. Gesundheitsschau untersuchte Ende Dezember 2014 die spektakulären Erfahrungen zur Diät genauer und vermeldet ernste Zweifel an der Bewertung.

Vital Extra Test erhält Kritik

Reporterin Kerstin Starke hat angeblich das geschafft, wovon viele Menschen auf der ganzen Welt träumen: ohne aufwändige Diät und intensiven Sport in 30 Tagen zum Idealgewicht. Das Ergebnis basiert auf einer bewussten Ernährung und der Einnahme einer Diätpille namens Vital Extra. Der dazugehörige Artikel des Magazins „Women’s Beauty“ liest sich wie ein Märchen und vorweg verraten wir direkt: das ist er auch.

Kommerzieller Werbetrick mit täuschenden Testberichten

Weder Kerstin Starke noch das eigentliche Magazin existieren in Wirklichkeit. Das Foto der sympathisch lächelnden Journalistin entpuppt sich als simples Katalogbild, welches für einige Euros im Internet auf diversen Plattformen angeboten wird. Auch die Zeitschrift selbst findet sich in keinem Kiosk wieder, wie das Cover aus einem Bildbearbeitungsprogramm sowie die erfundene Barcode-Nummer (1234…) beweisen.

Der Vital Extra Test ist nur Promotion

Ein genauer Blick entblößt den werbenden Zweck des Portals noch weiter:

Die komplette Erfolgsstory ist ein von vorne bis hinten ausgeklügeltes Marketingkonzept und soll möglichst viele Kunden zum Kauf verleiten. Sogar das zeitlich begrenzte Angebot über einen mehrfach angepriesenen Spezialrabatt stellt sich als Mogelpackung heraus, denn die Preise im Shop sind stets für alle Kunden identisch.

In der letzten Zeile unter den Kommentaren ganz am Ende der Seite findet sich dann die finale Bestätigung in Form des Impressum-Links sowie folgender Passage:

Es handelt sich hierbei um Werbung für Carna Vital Nahrungsergänzungsmittel.

Im Klartext: Ein deutscher Vertrieb für Kapseln zum Abnehmen erfindet eine Zeitschrift inklusive Journalistin und lobendem Testbericht zur Promotion des eigenen Produkts.

Wie steht es um die Vital Extra Erfahrungen der Anwender?

Diese Vital Extra Erfahrungen sind nicht glaubhaft

Hans B. aus München hat es mit seinem Gewichtsverlust von 22 Kilogramm in zwei Monaten sowie imposanten Vorher-Nachher-Bildern auf die offizielle Website der Diätpille geschafft. In einem mitreißenden Erfahrungsbericht erzählt er von seinen Großeltern, unzähligen Diätversuchen und schließlich der Lösung für sein Übergewicht:

Heute fühle ich mich wieder richtig wohl in meiner Haut und kann daher jedem, der ähnliche Probleme wie ich hatte, Vital-Extra sehr empfehlen!

Nach kurzer Recherche ist abermals eindeutig, dass auch diese Geschichte so nicht ganz stimmt. Erneut erhält der Leser statt authentischem Bildmaterial echter Kunden nur gekaufte Fotos aus Datenbanken vorgesetzt. Genauso verhält es sich mit dem Material weiterer Käufer. Kein einziges Abbild der dargestellten Anwender ist echt, was erhebliche Zweifel an den nebenstehenden Vital Extra Erfahrungen aufkommen lässt.

Alter Wein in neuen Schläuchen

So sieht angebliches Abnehmen mit Vital Extra aus

Ernährungsexperten dürften die Zusammensetzung der Kapseln nicht gerade als Neuland bezeichnen. Deutschlands neueste Superdiät (Originalzitat) umfasst letztlich nur altbekannte Inhaltsstoffe, die es in diversen Formen bereits seit Jahren im Handel gibt.

  1. Acai Beere und Grüner Tee zur Ankurbelung des Stoffwechsels
  2. Guarana und Mate-Tee für eine Dämpfung von Hungergefühlen und Förderung der Gewichtsabnahme
  3. Granatapfel, Ginseng und Resveratrol als Unterstützung der Energiegewinnung und Fettverbrennung

Trotz der wenig überraschenden Mixtur müssten bei bahnbrechenden Ergebnissen bekannte Blogs und Foren vor Vital Extra Tests überquellen. Eine Stichwortsuche mit Google zeigt hingegen zumeist Treffer für eine Tagescreme von Nivea oder Pedigree Hundefutter. Äußerst ungewöhnlich für ein Produkt, das angeblich unzählige Erfolgsgeschichten aufweist.

Welche Lehren lassen sich aus Vital Extra ziehen?

Dreiste Werbelügen mit fingierten Testberichten gelten im englischsprachigen Raum des World Wide Webs bereits als massives Problem. Mittlerweile muss man klar festhalten, dass diese Methode auch in Deutschland angekommen ist. Mit „Women’s Beauty“ bewirbt das Unternehmen Carna Vital UG eigene Diätpillen auf genau diese Art und Weise.

Eine erfundene Autorin, Vorher-Nachher-Bilder ohne realen Produktbezug sowie angebliche Medienpräsenz fernab der Realität zeichnen ein sehr düsteres Bild. Wieso hat der Anbieter solche Maßnahmen nötig, obwohl er laut eigener Aussage doch „nahezu täglich etliche Erfahrungsberichte von Patienten“ erhält?

Im Hinblick auf die zahlreichen Unstimmigkeiten sowie altbekannten Inhaltsstoffe fehlt uns letztlich der Glaube an die propagierten Ergebnisse durch Vital Extra. Beim Thema Abnehmen gilt im Internet auch weiterhin, dass man nicht jedem geschriebenen Wort vertrauen sollte.

Informationsstand entspricht dem zweiundzwanzigsten Dezember 2014

Die effektivsten Diäten 2017

Unsere Leser haben gewählt: Welche Diät überzeugt durch gute Ergebnisse?

Zum Testsieger Diäten im Test