Diät mit 14 Jahren: Zwischen Modelmaßen und Magerwahn

Aktuelle Model-Contests beunruhigen Ernährungsexperten und Eltern. Die Teilnehmerinnen besitzen bereits im Alter von 14 Jahren einschlägige Erfahrungen zu Diäten und wie man schnell Gewicht verliert. Eine besorgniserregende Entwicklung, die unsere Gesellschaft jedoch weiter forciert.

Diät für einen Model-Contest

Schlankheitskur mit Einstieg in die Pubertät

Gesund und wohlgenährt wirken die Jungmodels sicherlich nicht. In ihrem Alltag herrscht ein striktes Verbot auf Chips, Schokolade und Eis. Selbstauferlegt für die richtige Figur und zur Steigerung der Siegchancen im Wettbewerb. Die Leiterin des Zofinger Kompetenzzentrum für Essverhalten äußert sich besorgt.

In meiner bisherigen Arbeit habe ich schon etliche Ex-Missen und Models betreut. Ich bin zum Teil schockiert, wie jung diese Mädchen ins Modelbusiness eingeschleust werden.

Ein Gewinn des Contest vermittelt auf psychologischer Ebene zusätzlich eine Belohnung für die Strapazen. Abnehmen im Grenzniveau erscheint richtig und resultiert in Bestätigung. Wer das Nachsehen hat, fragt nach Ursachen und steigert eventuell seine Einschränkungen noch weiter.

Das häufige Resultat: Essstörungen

Die penible Lebensmittelkontrolle mündet nicht selten in eine ernstzunehmende Essstörung. Süßigkeiten und andere Leckereien gehören in Maßen einfach zu einem normalen Konsumverhalten. Wer jedoch auf radikale Verbannung setzt, erlernt niemals einen sorgsamen Umgang mit den angeblichen Übeltätern.

Mit Abschluss des Wachstums nimmt der Körper schneller Gewicht zu. Viele starten dann noch strengere Diäten und verzichten immer mehr angebliche Dickmacher.

Die Forderung nach einem Mindest-BMI bleibt größtenteils ungehört. Agenturen loben sogar die Disziplin der Mädchen, die ja im Gegensatz zu vielen Gleichaltrigen Junkfood vermeiden. Ob es nur bei diesen Einschränkungen bleibt, will keine Kandidatin so genau sagen. Begriffe, wie beispielsweise Low Carb, dürften jedoch nicht ohne Grund bekannt sein.

Quelle: www.20min.ch

Die effektivsten Diäten 2017

Unsere Leser haben gewählt: Welche Diät überzeugt durch gute Ergebnisse?

Zum Testsieger Diäten im Test

Acht-Stunden-Diät: Leider kein Garant für erfolgreiches Abnehmen

Was kann die Acht-Stunden-Diät?

Wenn die Kalorienaufnahme trotz zeitlicher Einschränkung keinerlei Abnehmen zulässt: Die Acht-Stunden-Diät, fehlende Erfolge und der lästige Jojo-Effekt.

Wasser vor einer Mahlzeit trinken: Was taugt der Diät-Tipp wirklich?

Wassertrinken als Diäthilfe

Wer vor dem Essen ein Glas Wasser trinkt, schlemmt anschließend deutlich weniger. Ein bekannter Diätratschlag, aber stimmt diese Theorie wirklich?